Nintendo Labo: Alles nur aus Pappe?

Nintendo hat drei neue Videos zu den bald im Handel erhältlichen Nintendo Labo Sets veröffentlicht. In diesen neuen Videos wird erklärt, welche geniale Technik sich hinter den Karton-Baukästen und den kleinen, unscheinbaren Joy-Cons der Nintendo Switch verbergen.

Nintendo ist schon immer für neue Spiel- und Steuerungskonzepte bekannt, wie zum Beispiel:

  • Virtual Boy (1995): stationäre 3D-Brille mit Gamepad
  • Donkey Konga (2003): Musikspiel für GameCube mit Trommeln als Controller
  • DS (2005): Touchscreen, Sprachsteuerung
  • Odama (2006): Spiel für GameCube mit extra Mikrofon für Sprachsteuerung
  • Wii (2006): Bewegungssteuerung, Gamepad mit Lautsprecher
  • 3DS (2011): 3D-Display, Bewegungssteuerung, Sprachsteuerung
  • Wii U (2012): Gamepad mit Display, Kameras, Bewegungssteuerung, Touchscreen, Mikrofon

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: