Dauntless (Open Beta) angespielt

Dauntless ist ein Free-to-Play Action-Rollenspiel des Kanadischen Entwicklers Phoenix Labs im Stil von Monster Hunter. Wie auch bei seinem Vorbild können bis zu vier Spieler auf die Jagd nach übergroßen Bestien (Behemoth) gehen, um aus den erbeuteten Materialien bessere Waffen- und Rüstungssets zu schmieden. Die Welt von Dauntless besteht aus zahlreichen fliegenden Inseln, Shattered Isles genannt, die nur mit Luftschiffen erreicht werden können. Auf diesen Inseln herrschen die unterschiedlichsten Klimazonen und Wetterverhältnisse.

Eine der Herausforderungen der Monsterjagd in Dauntless besteht darin, besagte Jagd innerhalb einer vorgegebenen Zeit abzuschließen, denn das Luftschiff, mit der die bis zu vier Spieler große Gruppe angereist ist, kann nur eine halbe Stunde über der Insel schweben, bevor ihm der Treibstoff für den Rückflug ausgeht. In der Open Beta können fünf verschiedene Waffentypen für die Jagd geschmiedet werden: Schwert, Hammer, Ketten-Klingen, Axt und Speer. Alle Waffen haben individuelle Eigenschaften, die im Kampf unterschiedliche Effekte erzielen, wie Blutungen oder die Chance, zusätzliche Materialen zu erhalten.

rushBfast_dauntless_openbeta_sand_05282018_ret

Die Anfangs noch harmlosen Behemoth besitzen später sehr starke Angriffe die hohe Elementarschäden verursachen.

Dauntless präsentiert sich in einer gelungenen Cel Shading Grafik mit zahlreichen monstertypischen Rüstungs- und Waffensets. Der Einstieg in das Gratisspiel funktioniert kinderleicht und die erzielten Fortschritte in der Open Beta dürfen wir laut Entwickler sogar mit in die finale Version nehmen. Was sehr erfreulich ist, Phoenix Labs beschrieb auf Reddit, das es nur kosmetische Microtransaktionen geben wird und kein Pay-to-Win. Ebenfalls sehr angenehm ist die unkomplizierte Steuerung, die wahlweise mit dem Microsoft Xbox Controller oder Maus und Tastatur funktioniert.

rushBfast_dauntless_openbeta_quest_05282018

Unser Held steht vor der Anschlagtafel, an der wir uns regelmäßig Jagdaufträge abholen können.

Wenn Ihr selber einen Blick in die Open Beta werfen wollt, erstellt Euch einfach einen Account unter playdauntless.com und ladet Euch den Spiele-Client herunter. Am Wochenende waren die Server leider extrem überlastet, aber die Entwickler haben schnell reagiert und für Besserung in Sachen Performance und Ladezeiten gesorgt. Halali!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: