DOOM Eternal mit Dark Souls Element

Vor ein paar Tagen gab es auf der Quakecon neue und überraschende Informationen zu DOOM Eternal von id Software. Ganz am Ende der Gameplay-Präsentation wurde eine Szene gezeigt, in der zwei fremde Spieler als „Invasion“, in Form von Dämonen, in das Spielerlebnis eingriffen. Diese Spielfunktionen kennen wir aus der Dark Souls Reihe, wo immer wieder in bestimmten Gebieten die Möglichkeit besteht, in ein Spiel eines anderen Spielers auf der Welt einzugreifen, um ihm das Leben schwer zu machen.

Laut Entwickler soll diese Funktion aber in den Optionen veränderbar sein und kann mit einem Klick deaktiviert werden, um so das Einzelspielererlebnis nicht zu stören. Dennoch bietet diese neue „Invasion“-Option eine weitere abwechslungsreiche Komponente, die in den Souls-Spielen ja nicht ohne Grund immer wieder verwendet wurde!?

Für alle, die nicht genug von Doom Eternal bekommen können, hier noch mal der 25-minütige Gameplay-Ausschnitt von der Quakecon.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: