Alles Neu: Dark Souls: Remastered für Nintendo Switch

Wenn ich mich für eine Dark Souls: Remastered Version entscheiden müsste, dann wäre es sicherlich die auf der Nintendo Switch Konsole. Warum? Weil für diese Konsole eine komplett neue Version des Spiels erstellt werden musste, für alle anderen Plattformen erschien das Original Dark Souls bereits vor Jahren und konnte so mehr oder weniger „einfach“ grafisch aufbereitet werden. Diese Aufbereitung entstand übrigens nicht durch FromSoftware selber, sondern durch QLOC, die auf Portierungen von Spielen spezialisiert sind. Bei der Neuauflage von Dark Souls: Remastered für die Nintendo Switch ist aber bisher nur FromSoftware verantwortlich, so kann man auf zusätzliche Inhalte oder die ein oder andere nachträgliche Gameplay-Optimierung  hoffen.

„Solaire von Astora“-amiibo

Zur Veröffentlichung von Dark Souls: Remastered auf der Nintendo Switch wird es eine exklusive Solaire von Astora“-amiibo Figur geben, die das Emote „Gelobt sei die Sonne!“ mit sich bringt. Ob die Figur noch weitere Bonusinhalte bereit hält ist leider noch nicht bekannt, aber als Dark Souls Fan ist die legendäre Spielfigur ein „must have“!

Netzwerktest zum reinschnuppern und neuer Mehrspielermodus

In der Neuauflage ist das Artorias of the Abyss“-DLC-Paket bereits enthalten, und entspricht so dem Inhalt der damals erschienenen Dark Souls: Prepare to Die Edition. Nintendo möchte für Dark Souls: Remastered noch einen Netzwerktest durchführen, dies dürfte für alle Neueinsteiger der Serie eine gute Gelegenheit sein, ob das extrem schwere und düstere Rollenspiel etwas für sie ist.

Neu in Dark Souls: Remastered auf der Nintendo Switch ist der bis zu sechs Spieler Koop-Modus, der sogar auf dezidierten Servern gehostet wird und so für deutlich mehr Stabilität zwischen den Spielern sorgt. Respekt!

Hinweis: Denkt daran das Nintendo die Mehrspieleroption zum September 2018 auf ein Abo-Bezahlsystem umstellen wird, ähnlich wie bei Playstation Plus und Xbox Live Gold.

Dark Souls: Remastered für die Nintendo Switch erscheint am 19. Oktober 2018.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: