Sony präsentiert die „PlayStation Classic“ als kleine Retro-Konsole

Am 3. Dezember 1994 war es so weit, Sony brachte die erste PlayStation auf den japanischen Markt und wenig später auch weltweit. Passend zum 25-jährigen Jubiläum, und als perfektes Weihnachtsgeschenk, erscheint für alle Retro- und PlayStation-Fans die Miniaturversion der ersten PlayStation, die „PlayStation Classic“.

Sony folgt dem Beispiel von Nintendo und hält sich fast 1:1 an die alten Designvorlagen der Konsole, Controller und Verpackungen – so entsteht für alle, die das gute Stück von damals noch haben oder hatten, ein perfekter kleiner Bruder. Die 45% kleinere PlayStation Classic (Modell: SCPH-1000R Series) kommt mit 20 vorinstallierten PlayStation Klassikern wie Final Fantasy VIIJumping FlashRidge Racer Type 4Tekken 3 und Wild Arms. Im Lieferumfang sind bereits zwei Controller dabei, um die Mehrspieler-Titel auch direkt gegen und miteinander spielen zu können.

Leider hat Sony noch nicht bekannt gegeben, welche weiteren 15 Spiele auf der Konsole installiert sein werden, doch sobald Sony das verrät, werdet Ihr auf rush’B’fast etwas darüber lesen. Gerne könnt Ihr unten in die Kommentare Eure Vermutungen schreiben, welche Spiele-Klassiker dabei sein werden. Ich persönlich würde mir natürlich Metal Gear Solid, Resident Evil 2, Castlevania: Symphony of the Night, Tony Hawk’s Pro Skater 2, Silent Hill und Dino Crisis wünschen.

Fakten und Inhalte der PlayStation Classic

Name PlayStation Classic
Produkt Bezeichnung SCPH-1000R Series
Erscheinungsdatum 3. Dezember 2018
Preis 99,- Euro
Enthalten
  • PlayStation Classic
  • 2 Controller
  • HDMI Kabel
  • USB Kabel
  • Anleitungen
Copyrights ©Sony Interactive Entertainment Inc. All rights reserved.
Design and specifications are subject to change without notice.

Da die erste Vorbesteller-Welle schon durch ist, hoffe ich, das Sony nochmal eine Schippe an Verkaufsexemplaren nachlegt, so dass jeder die gleichen Chancen hat, sich eine PlayStation Classic zu kaufen. Nicht das es wieder solche Engpässe und unverschämt hohe Preise, wie bei den Nintendo Mini-Konsolen gibt. Danke Gürnth, meine Vorbestellung ist gesichert!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: