Creaks – Wenn das mal kein Spiel von Amanita Design ist!?

Das Studio Amanita Design, die bekannt für Spiele wie Chuchel, Samorost und Machinarium sind, haben für 2019 ein neues düsteres Adventure mit dem Namen Creaks angekündigt. Die aktuelle Produktbeschreibung auf der Entwickler Webseite gibt leider nur bekannt, das Creaks nächstes Jahr für den PC und Konsolen erscheint, aber um welche es sich dabei handelt, steht scheinbar noch nicht fest.

Zur Spielbeschreibung und was die dunkle und geheimnisvolle Spielwelt für Aufgaben für uns bereit hält, ist leider auch noch nichts bekannt. Doch auf der Webseite von Amanita Design steht noch ein kurzer „irritierender“ Untertitel„Triff deine neuen Nachbarn“. Ja, ähhhm, ok! Wir werden wohl bald erfahren, was es mit unseren Mitbewohnern von nebenan auf sich hat? Da im Trailer auch kein sichtbarer Mauszeiger über den Bildschirm wandert, ist davon auszugehen, dass es sich diesmal nicht um ein klassisches Point & Click Adventure handelt, sondern das wir unseren Charakter wie bei einem Jump ’n’ Run oder Side-Scroller bewegen.

Wie bei bisherigen Titeln, setzt Amanita Design auch bei Creaks wieder auf einen sehr eigenen Grafikstil. Das Studio kombiniert von Hand gezeichnete Hintergründe und gut kombinierte Animationen (ein wenig wie Stop-Motion). Ich persönlich mag den Stil der Spiele von Amanita Design sehr, da habe ich öfter mal das Gefühl, Bücher und Comics erwachen bei diesem Studio zum Leben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: