Red Bull Rampage 2018

Am 26. Oktober um 12:30 ist es wieder soweit – Red Bull Rampage! Das mit Abstand krasseste Mountainbike Event wird Live aus Virgin, Utah übertragen. Der Red Bull Rampage Wettbewerb wird unter den härtesten Mountainbikern der Welt ausgetragen und stellt Anforderungen, die es so kein zweites Mal gibt.

cameron-zink-bei-seinem-rekordsprung-2013

Quelle: © JOHN GIBSON/RED BULL CONTENT POOL

Für mich ist das Red Bull Rampage seit vielen Jahren ein Pflichttermin im Kalender, da ich selber viele Jahre mit dem Downhiller unterwegs war und mir trotzdem beim Anschauen dieser Aufnahmen oft genug der Atem weg bleibt. Oftmals sehen manche Tricks und Passagen des Events aus, als würden sie aus einem völlig übertriebenen Extremsport-Videospiel aus den 90 Jahren stammen.

Es wird sogar einen deutschen Live-Kommentar geben für alle, die mit den englischen Begriffen aus diesem Extremsport nichts anfangen können. Sobald der Stream startet, könnt Ihr die Sprache auswählen.

Zum Live-Stream geht es hier entlang: www.redbull.com

In diesem Video bekommt Ihr einen Eindruck, was Euch am 26. Oktober erwartet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: