LEGO: Game of Thrones – Intro-Miniaturen (Fan-Projekt)

Bis wir wieder das wunderschöne Intro von Game of Thrones bewundern können, dauert es leider noch bis April 2019, denn da erscheint die achte Staffel.

flikr-User Jonas Kramm hat sich die Mühe gemacht, diese vier detailgetreuen Miniaturen aus dem Intro von Game of Thrones aus LEGO nachzubauen, inklusive einer Spieluhrfunktion, die Teile der Burgen und Festungen in Bewegung versetzt.

Wie immer kann ich Euch nur wärmstens empfehlen auf dem flikr-Profil von Jonas Kramm vorbeizuschauen, um auch die vielen anderen LEGO-Schöpfungen zu bewundern.

Wer das Intro von Game of Thrones nicht kennen sollte, der kann das hier auf der offiziellen HBO Youtube-Seite nochmal genau anschauen, so bekommt man ein besseres Gefühl für die gelungene Umsetzung von Jonas Kramm.

  1. Winterfell und Castle Black sind ja echt geil geworden 🙂
    Hoffentlich ist bald April…

    Antworten

    1. Wären echt schön als LEGO Architecture Sets. Freue mich auch schon extrem auf die neue Staffel von GoT.

      Antworten

      1. Nur leider sieht Lego das in Bezug auf Architektur etwas anders 😆 Aber die Idee ist gut.
        Ich befürchte nur, wir werden kein befriedigendes Ende bekommen… da ja auch angeblich noch ein Spielfilm geplant sein soll…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: