Psikyo Shooting Stars Bravo – Mehr Shoot ’em up Action im Februar

Diese Sammlung bringt »sechs weitere Shmup-Klassiker« des legendären Arcade Herstellers Psikyo auf die Nintendo Switch. Diesmal wird es aber deutlich abgefahrener als noch in der Alpha Kollektion.

Wie ich bereits im Test zu Psikyo Shooting Stars Alpha berichtete, bin ich ein großer Shoot ’em up Fan und ich freue mich besonders, dass diese alten und sehr raren Klassiker auf der Nintendo Switch ein neues Zuhause finden. Auch diese Sammlung kann wieder im super funktionierenden Hochformat (Tate-Modus) gespielt werden. Werfen wir doch schnell noch einen Blick auf den Inhalt der Sammlung und ab dem 21. Februar hoffe ich, Euch den kompletten Test von Psikyo Shooting Stars Bravo präsentieren zu können.

Shmups von 1993 bis 2005

Das erwartet uns im zweiten Bundle

Wie bereits bei der Alpha Kollektion wurden auch diesmal wieder alle Titel optisch überarbeitet und an die Steuerung und das Format der Nintendo Switch angepasst. Wer sich für die physische Version von Psikyo Shooting Stars Bravo entscheidet, sollte bei der Limited Edition zuschlagen, denn die kommt mit vielen schönen Extras.

  • Samurai Aces Episode I (1993)
  • Samurai Aces Episode II: TENGAI (1996)
  • Samurai Aces Episode III: SENGOKU CANNON (2005)
  • GUNBIRD (1994)
  • GUNBIRD 2 (1998)
  • GUNBARICH (2001)

PSIKYO SHOOTING STARS Bravo

Release Termin:
21. Februar 2020

Genre:
Shoot ’em up, Arcade

Erhältlich für:
Nintendo Switch

Entwickler:
Psikyo

Publisher:
NIS America, Koch Media

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: