Neues von Wolcen: Lords of Mayhem, Outriders, Bloodroots …

Trailer oder Ankündigung verpasst? Mit dem »Game Trailer Wochenrückblick« von rush’B’fast holt ihr alle aktuellen Neuheiten der letzten sieben Tage im Nu wieder auf.

Wolcen: Lords of Mayhem

Der Open-World-Titel verbindet Hack’n‘Slash-Gameplay mit echt brillanter Grafik und fortschrittlicher KI. Der Spieler entflieht als ehemaliger Offizier, der ungewollt magische Kräfte entwickelt hat, der Todesstrafe. Hier geht es zum Test von rush’B’fast.


CORRUPTION 2029

The Bearded Ladies, das Studio hinter dem preisgekrönten Mutant Year Zero: Road to Eden, kündigt seinen nächsten Titel an: das rundenbasierte Taktik-Spiel CORRUPTION 2029.


Outriders

Nach einer fehlgeschlagenen Neubesiedlung eines unbekannten Alien-Planeten, läuft einfach alles schief und wir befinden uns inmitten einer futuristischen Postapokalypse. Outriders erscheint Ende 2020 für PlayStation 5, Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC (Steam).


SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris

Das Spiel folgt der Geschichte des Animes und lässt SpielerInnen die „Alicization“-Storyline durch die Augen von Kirito erleben. SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris erscheint am 22. Mai 2020 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.


X4: Split Vendetta

X4: Split Vendetta ist die erste große Erweiterung für X4: Foundations. Diese Erweiterung vergrößert den Umfang des Universums enorm und führt zwei neue Split-Familienclans ein, zusammen mit deren Wirtschaft, neuen Schiffen, Waffen und Stationsmodulen.


Bloodroots

Provisorische Waffen, frecher Comic-Style und ultrabrutale Kombos – erlebe in Bloodroots einen abgefahrenen Rachefeldzug im Western-Stil und triff auf durchgeknallte Charaktere. Bloodroots erscheint am 28. Februar für Windows PC, Playstation 4 und Nintendo Switch.


Metro Exodus – Sam’s-Story

„Sam’s Story“ erzählt die Geschichte des US-Marine Sam, einem Spartan Ranger, der seit der Zerstörung Moskaus unter der Führung von Colonel Miller aktiv war, sich nun auf die Spuren Artjoms begibt und die Welt außerhalb der erdrückenden Tunnel der Metro entdeckt.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: