Im März wird es japanisch

Für jede Plattform erscheinen monatlich zahlreiche Games, da kann mal schnell der Überblick verloren gehen. Deshalb präsentiert rush’B’fast jeden Monat die kommenden Spiele-Highlights. So behält man immer die wichtigsten Neuerscheinungen im Blick. 

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Release: 06. März
Entwickler: Spike Chunsoft, Publisher: The Pokémon Company, Nintendo
Plattform:
Nintendo Switch


Ori and the Will of the Wisps

Release: 11. März
Entwickler: Moon Studios, Publisher: Microsoft
Plattform:
Windows PC, Xbox One


My Hero: One’s Justice 2

Release: 13. März
Entwickler: BYKING Studios, Publisher: Bandai Namco Entertainment
Plattform:
Windows PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One


Nioh 2

Release: 13. März
Entwickler: Team Ninja, Publisher: Koei Tecmo
Plattform:
PlayStation 4


Animal Crossing: New Horizons

Release: 20. März
Entwickler: Nintendo, Publisher: Nintendo
Plattform:
Nintendo Switch


Doom Eternal

Release: 20. März
Entwickler: id Software, Publisher: Bethesda Softworks
Plattform:
Windows PC, PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia


Bleeding Edge

Release: 24. März
Entwickler: Ninja Theory, Publisher: Xbox Game Studios
Plattform:
Windows PC, Xbox One


Iron Danger

Release: 25. März
Entwickler: Action Squad Studios, Publisher: Daedalic Entertainment
Plattform:
Windows PC (Steam)


One Piece: Pirate Warriors 4

Release: 27. März
Entwickler: Omega Force, Publisher: Bandai Namco Entertainment
Plattform:
Windows PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One


Persona 5: Royal

Release: 31. März
Entwickler: P-Studio, Publisher: Atlus/Deep Silver
Plattform:
PlayStation 4


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: