A Plague Tale: Innocence – God of War Easter Egg

Es ist zwar ein Weile her, dass ich »A Plague Tale: Innocence« durchgespielt habe, aber die echt guten »Easter Eggs« haben mich dazu gebracht, nochmals einen Abstecher in die Welt von Hugo und Amicia zu unternehmen. Heute möchte ich Euch die versteckte »Leviathan-Axt« von »God of War« Hauptcharakter Kratos zeigen.

Sobald Ihr mit Amicia, Hugo und Lucas Kapitel 5 – »Die Beute der Raben« erreicht und das von Leichen übersäte Schlachtfeld betretet, seht Ihr zu Eurer Rechten ein riesiges Katapult (auch Tribock) genannt. Oben auf der Rückseite der mittelalterlichen Belagerungswaffe, steckt im großen Gegengewicht die markante Leviathan-Axt von Kratos, dem Hauptprotagonisten aus dem Videospiel God of War.

God of War – na, Logo!

Wer jetzt behauptet, das könnte ja einfach irgendeine x-beliebige Axt sein, der schaut einfach mal auf den Sockel des Tribock, dort befindet sich die typische rote Rune, die wir alle als Logo von God of War kennen. Eindeutiger geht es wohl nicht mehr – unglaublich, dass ich dieses Easter Egg beim ersten Durchlauf komplett übersehen habe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: