Release-Kalender: Juli 2020 – Mit Vollgas in den Sommer

In Zeiten von Corona ist es mit Reisen in ferne Länder ja eher schlecht bestellt. Wie wäre denn »als Alternative eine virtuelle Reise« in die asiatische Vergangenheit, inklusive coolem Outfit und einer Prise Gefahr? Oder vielleicht etwas mehr morbide, mit schwebenden toten Seelen? Sucht Euch was aus.

Für jede Plattform erscheinen monatlich zahlreiche Games, da kann schnell der Überblick verloren gehen. Deshalb präsentiert rushBfast jeden Monat die kommenden Spiele-Highlights. Hier die wichtigsten Neuerscheinungen auf einen Blick:

Trackmania (Remake)

Release: 01. Juli
Entwickler: Ubisoft Nadeo, Publisher: Ubisoft
Plattform:
Windows PC


Skater XL

Release: 07. Juli
Entwickler: Easy Day Studios, Publisher: Easy Day Studios
Plattform:
Windows PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch


F1 2020

Release: 10. Juli
Entwickler: Codemasters, Publisher: Codemasters
Plattform:
Windows PC, PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia


Sword Art Online: Alicization Lycoris

Release: 10. Juli
Entwickler: Bandai Namco Entertainment, Aquria, Publisher: Bandai Namco Entertainment
Plattform:
PlayStation 4, Windows PC, Xbox One


Death Stranding

Release: 14. Juli
Entwickler: Kojima Productions, Publisher: 505 Games
Plattform:
Windows PC


Ghost of Tsushima

Release: 17. Juli
Entwickler: Sucker Punch Productions, Publisher: Sony Interactive Entertainment
Plattform:
PlayStation 4


Paper Mario: The Origami King

Release: 17. Juli
Entwickler: Intelligent Systems, Publisher: Nintendo
Plattform:
Nintendo Switch


Destroy All Humans!

Release: 28. Juli
Entwickler: Black Forest Games, Publisher: THQ Nordic
Plattform:
PlayStation 4, Windows PC, Xbox One, Google Stadia


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: