Vorschau: Paper Mario: The Origami King – spielbare Papierfaltkunst

Aufgemerkt, Ihr Pappnasen, es gibt leider Ärger im fröhlich-bunten »Papierparadies«. Schlüpft erneut in die Rolle des bärtigen Klempners und beweist, dass er kein alter Falter ist. Das neue Abenteuer von »Mario und Co.« ist echt nicht von Pappe.

Ein Königreich voller Faltschergen, das wünscht sich der böse König Olly als er seinen finsteren Plan schmiedet. Ja, das märchenhafte Königreich von Prinzessin Peach, Luigi, Mario und den Toads ist in Gefahr. Das neue Mario-Abenteuer lädt uns zum farbenfrohen Origami-Fest ein, doch irgendwie scheint hier nicht alles so gewohnt wie immer zu laufen, denn Prinzessin Peach verhält sich verdammt merkwürdig. Als König Olly dann noch das Schloss unserer niedlichen Peach mit Luftschlangen einfängt und es kurzerhand auf die Spitze eines abgelegenen Berges versetzt, wird es Zeit im Königreich aufzuräumen.

Kurze Zusammenfassung:

Mit Marios brandneuen Fertigkeiten lassen sich unsere Widersacher geschickt zusammenfalten und dank Marios ultralangen Faltarmen, die wie eine Ziehharmonika funktionieren, können wir allerhand zupfen, hervorziehen und auffalten. So lassen sich Spezialattacken ausführen und sogar Rätsel lösen.

  • spannendes Kampfsystem (Kreisförmig)
  • Mario-Fähigkeit: Faltarme
  • Rätsel und versteckte Geheimnisse
  • Welt in Paper-Craft Optik
  • Mario, Luigi, Bowser und Co.
  • 2D- und 3D-Grafik kombiniert

Paper Mario: The Origami King

Release Termin:
17. Juli 2020

Genre:
Action-Adventure

Erhältlich für:
Nintendo Switch

Entwickler:
Intelligent Systems

Publisher:
Nintendo


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: