Kategorie: Spiel’s noch einmal

Bereits erschienene Videospiele erneut durchgespielt.

Streets of Rage 4 - Intro Sequenz

Testbericht: Streets of Rage 4 – Neuer Grafikstil, altes Arcade-Feeling

1991 erschien »Streets of Rage« für den »SEGA Mega Drive« und noch heute erfreuen sich viele Retro-Fans an dem alten Klassiker. Doch jetzt gibt es Nachschub an der »Beat ‘em up« Front! Der vierte Teil prügelt sich in die Herzen vieler Neueinsteiger und derer, die schon damals die Straßen unsicher gemacht haben.

Quelle: 11 bit studios - Frostpunk - Expedition Artwork

Testbericht: Frostpunk – Kernige Angelegenheit im Eis

Extrem schwer, verdammt kalt und trotzdem saugut. Für »Frostpunk« sollten sich »Simulation- und Survival-Fans« besser warm anziehen, denn kaum hat man es sich gemütlich gemacht, wird es sehr schnell noch viel kälter.

So sieht unsere Spielfigur von ganz Nah aus.

Testbericht: GRIS – Ein spielbares Kunstwerk

Kunst oder Spiel oder beides? »GRIS« verzaubert jeden, der in diese wunderschöne und eigenartige Welt eintaucht. Lasst Euch mit der gleichnamigen Protagonistin davontreiben und völlig die Zeit vergessen.

Amicia und Hugo erinnern sich an ihren Familienbund.

Testbericht: A Plague Tale: Innocence – Zwei Geschwister beißen sich durchs Mittelalter

Eine Mittelaltergeschichte für Erwachsene, die unter die Haut geht. Das Stealth-Action-Adventure »A Plague Tale: Innocence« lässt uns herausfinden wer wohl das schlimmere Übel im 13. Jahrhundert war, die Inquisition oder eine gigantische Rattenplage, die das ganze Land überrannte!?

Quelle: Motion Twin - Dead Cells Artwork

Testbericht: Dead Cells – Wie Dark Souls, nur anders!

Mist, schon wieder verreckt! Was zur Hölle mache ich nur falsch? Garnichts, denn sterben gehört in »Dead Cells« zur Tagesordnung. Wie lange wirst Du den Gegnern standhalten können?

Quelle: 11 bit studios - Moonlighter Artwork

Testbericht: Moonlighter – Morgens Ladenbesitzer, abends Abenteuerer!

Habt Ihr Euch auch schon immer gefragt, wie es ist ein Händler in einem Rollenspiel zu sein und die abenteuerhungrigen Spieler mit nötigen Materialien und Waffen zu versorgen? In Moonlighter sind wir genau das – eine Item-Quelle namens Will.

OTTD - JGR's Patch Pack - Jakob und René Koop-Modus

Testbericht: Open Transport Tycoon Deluxe (OTTD) – Koop-Simulation mit Wiederspielwert

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit – KOOP-Wochenende! Regelmäßig schaffe ich mir Zeit, um mit meinen Freunden Spiele aus allen Zeitepochen der Spielegeschichte zusammen zu spielen – diesmal war es erneut die Transport-Simulation OTTD.

Quelle: castlecrashers.com - Castle Crashers Remastered (Artwork)

Testbericht: Castle Crashers (Remastered) – Dieser Koop-Titel geht immer!

Kleine Ritter, ganz großer Spielspaß! Diesmal in der Rubrik Spiel’s noch einmal: das perfekte Partyspiel Castle Crashers von Studio The Behemoth.

Remember Me Artwork

Testbericht: Remember Me – Gedankenmanipulation in Neo Paris

Remember Me (Release 2013) ist ein Third-Person Action-Adventure von Dontnod (Life is Strange 1 & 2), welches in der Stadt Neo Paris im Jahre 2084 spielt. Wir sind Nilin, eine gefangene Elite-Gedächtnisjägerin, die ihre eigene Erinnerung verloren hat und auf der Suche nach Antworten über ihre Vergangenheit ist.